ÄSTHETISCHE KIEFERREKONSTRUKTION

ÄSTHETISCHE KIEFERREKONSTRUKTION

Wiederherstellung der Kieferkontur

Nach fortgeschrittenen Krankheitsverläufen kann der Kiefer stark zerstört sein, sodass es zu kosmetischen und phonetischen Beeinträchtigungen kommen kann. Darüber hinaus erschwert ein deformierter Kiefer die Anpassung von Zahnersatz und stellt oftmals ein erhebliches Hygienehindernis dar. Durch die Verpflanzung von Bindegewebe (Gewebetransplantat aus dem Gaumen) oder körpereigenem Knochen, der aus dem Kieferwinkel oder dem Kinn gewonnen wird, lassen sich solche Defekte, dank Ihres Fachmanns für Parodontologie, vollständig korrigieren und zu einem kosmetisch und funktionell hervorragenden Ergebnis rekonstruieren. Da sich körpereigenes Gewebe (autologes Material) grundsätzlich am besten für eine Verpflanzung eignet, kommt diese Methode in unserer Praxis in Hamburg fast ausschließlich zum Einsatz.